UNGER Büro&Objekteinrichtung
UNGER Büro&Objekteinrichtung
Warenkorb

Aktuelle Projekte 

Grenzenlose Arbeitsplatz-Ideen

Stets den Kunden im Blick!

Damit Ihre Büroorganisation reibungslos läuft, passen wir unsere Möbel den jeweiligen Situationen, Räumen und Vorlieben unserer Kunden an. Von der individuellen Bedarfsanalyse vor Ort über die Entwicklung und Gestaltung moderner Arbeitswelten bis hin zum After-Sales-Service bei Reparaturen, Erweiterungen oder Umbauten, bieten wir ein in allen Belangen professionelles Servicepaket. Der kommunikative Austausch mit unseren Kunden erfolgt dabei vorwiegend auf der persönlichen Ebene. Ein kompetentes, engagiertes und jederzeit motiviertes Mitarbeiterteam unterstützt und steht unseren Kunden schnell und zuverlässig mit seinem ganzen Fachwissen zur Verfügung.

Erleichterung durch Ergonomie

Erleichterung durch Ergonomie

Bei Patienten mit chronischen Rückenschmerzen halbieren sich die Fehlzeiten am Arbeitsplatz, wenn Mediziner und Spezialisten für eine körpergerechte Arbeitsplatzgestaltung zusammenarbeiten. Das hat ein internationales Forscherteam bei einer repräsentativen klinischen Studie mit 134 Patienten im Alter zwischen 18 und 65 festgestellt. Statt einer reinen Schmerzbehandlung unterzog sich ein Teil der Patienten über zwölf Monate einer integrierten Therapie, bei der ihr Verhalten am Arbeitsplatz und im Privatleben analysiert wurde. Durch Schonung erzeugende Verhaltensprinzipien und Trainingseinheiten gingen sie im Durchschnitt 120 Tage früher wieder einer regelmäßigen Arbeit nach als die Mitglieder einer Vergleichsgruppe. Diese wurde traditionell mit Medikamenten und Physiotherapie behandelt.

Ein Viertel der Menschen mit chronischen Rückenschmerzen in der westlichen Welt ist langfristig arbeitsunfähig. Allein in Deutschland fehlen nach Angaben der Techniker Krankenkasse durchschnittlich 93.000 Beschäftigte pro Tag wegen Rückenschmerzen an ihrem Arbeitsplatz: Es ist sogar der häufigste Grund für Krankmeldungen. Die Patienten haben meist verschiedene Behandlungen mit Medikamenten hinter sich und enden oft in der reinen Schmerzlinderung sowie Dauerbehandlung durch Physiotherapeuten.

Ein Wissenschaftlerteam aus den Niederlanden und Kanada hat nun eine Therapie zusammengestellt, die aus drei Maßnahmen besteht: In der ersten Woche stellen Klinikärzte mit weiteren Gesundheitsexperten einen Behandlungsplan auf. Von der dritten bis zur zwölften Woche wird der Patient am Arbeitsplatz beobachtet, wobei ein Ergonomie-Beauftragter sofort alle Hindernisse beseitigt, die einer schmerzfreien Arbeit entgegenstehen. Ab der zweiten Woche bis zum endgültig konstanten Erscheinen am Arbeitsplatz durchläuft der Kranke 26 Übungseinheiten, in denen er sich kritische Bewegungsabläufe abtrainiert und gleichzeitig verstärkt körperlich aktiv wird.

Für den Vergleichstest wählten die Wissenschaftler repräsentativ für die Bevölkerung 134 Erwachsene aus, von denen 66 mit der neuen Therapie behandelt wurden und 68 herkömmlich, also mit schmerzmindernder Physiotherapie und ohne Berücksichtigung der Arbeitsplatzbedingungen. Nach zwölf Monaten wurde Bilanz gezogen: Die integriert behandelten Patienten standen im Schnitt nach 88 Tagen wieder ausdauernd im Beruf, wobei sich eine Bandbreite von 55 bis 164 Tagen ergab. Die Vergleichsgruppe brauchte im Durchschnitt für die volle Herstellung der Arbeitskraft 208 Tage ? die Schnellsten traten ihren Dienst nach 99 Tagen wieder an, einige brauchten ein ganzes Jahr. Von der Therapie mit Berücksichtigung der Arbeitsplatzergonomie profitierte auch das Privatleben der Patienten, denn sie waren auch körperlich fitter. Der Schmerz allerdings schwächte sich bei beiden Behandlungsmethoden in gleichem Maße ab.

Willem van Mechelen (VU University Medical Center, Amsterdam) et al.: British Medical Journal, doi:10.1136/bmj.c1035


ddp/wissenschaft.de ? Rochus Rademacher

DAS GESUNDE BÜRO

Farb-Ergonomie

Was ist Farbe?

Sicher können Sie deshalb nicht einfach Ihr Büro umstreichen. Ihren Chef sollten Sie vorher schon fragen. Trotzdem regen die Ergebnisse zum Nachdenken an – insbesondere, wenn gerade ein Umzug, eine Gebäudesanierung oder ein Wechsel der Büroinnenausstattung anstehen. Und nicht zuletzt haben farblich ansprechende Arbeitsräume auch auf Besucher, Kunden und Gäste einen positiven Effekt auf das Image der Firma.

Aber auch wenn gerade keine baulichen Änderungen ins Haus stehen, können Sie ein paar Dinge ändern. Zum Beispiel und wie im Experiment angesprochen den Bildschirmhintergrund und -schoner auf die gewünschte Farbe umstellen. Auch kleine farbige Accessoires können Ihr Büro aufpeppen und das Arbeitsklima verändern. Darüber hinaus haben wir für alle Farbfrohe weitere Farben und Ihre Wirkungen aufgelistet:

  • Grün ist die Farbe der Natur. Sie steht für Wachstum und Hoffnung und macht ruhiger und ausgeglichener.
  • Gelb erhellt Ihren Raum. Mit dieser Farbe wird Heiterkeit, Optimismus und Freundlichkeit in Verbindung gebracht.
  • Orange steigert Ihre Kreativität und Freundlichkeit.
  • Pink ist eine aggressive und aufmerksamkeitsfordernde Farbe. Diese lässt Sie ungestümer werden. Also Vorsicht!
  • Violett ist zwar als Farbe der Macht und Herrschaft bekannt. Sie kann jedoch auch kreativ wirken und Sie auf unkonventionelle Ideen bringen.
  • Braun ist eine bodenständige Farbe. Mit ihr steigern Sie Ihre Ausdauer, aber auch Gemütlichkeit.
  • Weiß ist die Farbe der Unschuld. Diese Farbe kann Ordnung und Ehrlichkeit fördern, sowie das klare Denken erleichtern.
  • Grau ist die Farbe der Unauffälligen. Sie fördert das nüchterne und neutrale Denken.

Übrigens: Farben wirken sich nie bewusst, sondern stets unbewusst auf unser Handeln aus. Erwarten Sie also nicht sofort gravierende Ergebnisse und Erlebnisse. Die kommen aber mit der Zeit…FRAGEN SIE UNS

Wir sind für Sie da!

Unger Büro & Objekteinrichtung


Wattstr. 21-23
68199 Mannheim

 

Telefon: +49 621 8762 166

Telefax: +49 621 8762 167

 

WEB: info@buero-unger.de

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

8.00 - 16.30 Uhr

Freitag

8.00 - 16.00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unger Büro & Objekteinrichtung